Ekkerøy Feriehus wurde am 18. November 2009 als 13. Ökotourismusbetrieb Norwegens ausgezeichnet - als erster Betrieb in den Provinzen Finnmark und Troms. "Wir haben alle hundert Bedingungen erfüllt, das war ein langer Prozeß", freut sich Ingjerd Tjelle, Geschäftsführerin von Ekkerøy Feriehus. "Ich habe mich vor zwei Jahren entschlossen auf Ökotourismus umzustellen, jetzt bin ich stolz, es geschafft zu haben!"

Godkjent - Norsk Økoturisme - 2013-2016

"Ein Ökotourismusbetrieb zu sein bedeutet, daß wir unsere Dienstleistungen an regionale Natur und Kultur anpassen. Wir wollen kompetente Gastgeber sein und aktiven, vorausschauenden und nachhaltigen Natur- und Kulturschutz betreiben." Tjelle fügt hinzu: "Die Antragstellung war gleichzeitig eine qualitative Aufwertung unseres Unternehmens."

Zufriedener Tourismuschef

"Ich freue mich sehr, daß wir in der Finnmark einen Ökotourismusbetrieb bekommen haben" meint Per-Arne Tuftin, Tourismuschef von Innovasjon Norge und hofft, daß sich in Zukunft mehr Unternehmen der Region für Ökotourismus entscheiden.

"Eine Anerkennung zum Ökotourismusbetrieb ist eine hohe qualitative Auszeichnung. Die Antragsteller müssen hundert Punkte des nationalen Anforderungskataloges für Ökotourismus erfüllen" ergänzt Tuftin.

"Ich hoffe, daß uns unsere neue Auszeichnung Zugang zu einem umwelt- und qualitätsbewußten Netzwerk am europäischen Markt verschafft. Wir wünschen uns, daß unsere Gäste länger bleiben und mehr von unserer fantastischen Natur und der Tierwelt der Region erleben", meint Ingjerd Tjelle abschließend.

Follow the links below: